Girls Club on air

Leuschners Mädchen interviewen Sozialdezernentin Akdeniz

Am Donnerstag, dem 13. September 2018 produzierte der Girls Club der Wilhelm-Leuschner-Schule im Rahmen des Projektes „Mediendiplom on Tour“ gemeinsam mit der Sozialdezernentin Barbara Akdeniz eine einstündige Radiosendung. Themen waren die Mediennutzung von Mädchen und ihre Wünsche in digitalen und realen Welten.

Die Schülerinnen wünschten sich von der Politikerin Frau Akdeniz Smartboards in jedem Saal,  einen funktionierenden WLAN Zugang, erlaubte Handy Nutzung in der Schule und Sofas für ihre Klassenräume. Sie berichteten von ihren Angeboten und Erlebnissen im Girls Club und was Ihnen an ihrer Schule gefällt

“Uns hat am besten gefallen, dass wir die Musiktitel auswählen und selber ankündigen konnten.“ (Amal, R5a & Zehra, R5b)

Unsere Schülerinnen haben sich herzlich bei der Moderatorin Frau Kahl und dem Organisator Mitsch Schulz vom Institut für Medienpädagogik und Kommunikation bedankt und freuen sich schon auf die nächste Gelegenheit um on air und live im Radio zu sein. Ein aufregender und spannender Nachmittag!