Sauberhafter Schulweg

Am Dienstag, den 25. Juni 2019, haben die 5. Klassen im Rahmen der Projektwoche der Wilhelm-Leuschner-Schule an der Aktion „Sauberhafter Schulweg“ teilgenommen.
Die Schülerinnen und Schülern haben auf unterschiedlichen Routen das Schulgelände und die nähere Umgebung bis hin zum Prinz-Emil-Garten vom Müll befreit. Erstaunlich war, wie viel Müll (Plastikflaschen, Zigarettenkippen, Verpackungsmüll) zusammen kam. Die Müllsammler ließen sich auch von den hohen Temperaturen nicht abschrecken und wurden vielfach von Anwohner und Passanten für ihren Fleiß gelobt.
Eine Anwohnerin war gar zu Tränen gerührt und ein Mann im Park hat spontan mitgeholfen, Zigarettenkippen aufzusammeln. Materielle Unterstützung erhielten die Klassen vom Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen der Stadt Darmstadt (EAD).
Das Projekt wird auch im kommenden Schuljahr wieder angeboten und bestimmt durch ebenso viele fleißige Helfer unterstützt. Hoffentlich bei weniger schweißtreibenden Temperaturen.