Ausflug der Klasse R5a zum Karlshofer Bauernhof

Die Klasse R5a machte am 4.05.18 einen Ausflug zum Bauernhof Karlshof in Roßdorf. Dort hat uns Frau Kern erklärt, dass es 500 Kühe gibt und sie erklärte uns wie viel die Kühe am Tag essen und trinken müssen.  Bevor man die Kühe streicheln darf, muss man sie zunächst an der Hand schnuppern lassen. Wenn sie den Kopf schüttelt, heißt es „Nein“. Daraufhin durften wir die Kühe streicheln.

Anschließend durften wir zu den Kälbern gehen und diese ebenfalls streicheln. Ein Kalb war sehr ängstlich und andere wollten gerne gestreichelt werden. Dann haben wir gefrühstückt. Dabei haben wir aus Sahne selbst Butter hergestellt und haben Milch, beziehungsweise Kakao getrunken. Zum Abschluss durften wir auf dem Strohspielplatz spielen. Das war ein toller Tag!

Text von Yusra und Lynn aus der R5a