Haupt- und Realschule mit Ganztagsangeboten und Abendrealschule

Klassensieger des Vorlesewettbewerbs

08.12.2017

Im Reich der Wölfe und der drei???

Eine Stecknadel hätte man fallen lassen können im großen Musiksaal der Wilhelm-Leuschner-Schule, als die diesjährigen Klassensieger des Vorlesewettbewerbs vorn am Rednerpult saßen, um sich den Titel des Schulsiegers zu erkämpfen.  Am Nikolaustag präsentierten sich die drei Klassensieger der Fachjury und den 56 Schülerinnen und Schüler aus den 6. Klassem, die eigens gekommen waren, um ihren Favoriten zu unterstützen.

Helin Can (R6a) und Lukas Baumgarten (R6c) lieferten sich ein spannendes Vorleserennen, aus dem Lukas Baumgarten als Schulsieger hervorging. Besonders punktete er im Vorlesen des unbekannten Textes.

Aber auch Amir Nabhany, der konkurenzlos für den Schulzweig Hauptschule antrat, bestach mit seiner Interpretation des Fremdtextes, so dass die Fachjury zuweilen Gänsehautfeeling hatte, wie sie später verriet.

Lukas Baumgarten und Amir Nabhany konnten sich mit ihrem Sieg Plätze beim Regionalentscheid sichern. Wir wünschen eine gute P

latzierung und drücken ihnen die Daumen. -BLE-