Die Chill Lounge Area der WLS

Im Herbst 2018 wurde die Chill Lounge Area von Frau Bendadda eingerichtet. Die Lounge ist donnerstags von 12:55 bis 13:45 geöffnet. Es handelt sich dabei um einen Ruheraum, an dem die Schülerinnen und Schüler der Mittagsbetreuung die Möglichkeit haben sich zurückziehen und einfach nur zu „chillen“. Bei leckerem Tee und leiser Musik im Hintergrund bietet der Raum einen Ort, an dem die Besucherinnen und Besucher zusammen zu sitzen und einfach nur quatschen. Die Lounge befindet sich in Raum 53. Bei sonnigem Wetter wird…

Die R7b besucht das DLR_School_Lab TU Darmstadt

Am 14.02.2019 war die Klasse R7b zusammen mit der Klassenlehrerin Frau Fiehne und Frau Neumann beim DLR_School_Lab TU Darmstadt. Hier verbrachten sie den Tag und erfuhren mehr über den Weltraum und über neueste Technologien und Forschungsarbeiten. Die virtuelle Welt Bei der Station ,,virtuelle Welt‘‘ der TU-Darmstadt ging es darum: Was hat sich auf der Welt verändert ohne menschliche Hilfe? Wie man Naturkatastrophen, die von Satelliten gefilmt/fotografiert wurden, auf dem      Computer mit verschiedenen Filtern erkennen kann. Wie Erdbeben entstehen (ein Erdbeben entsteht…

H6 bei „Jazz in Concert“ – Alte Oper Frankfurt

Die Schüler aus der H6, begleitet von der Klassen- und Musiklehrerin Fr. Andriani, haben an dem Mitmachkonzert „Jazz in Concert“ teilgenommen. Sie haben sich davor in der Schule vorbereitet, Elemente und Stielen der Jazzmusik erarbeitet, Bodypercussion geübt. Bei dem Konzert war die Klasse ein aktiver Teil, sie haben bekannte Jazzlieder mitgesungen und mit Bodypercussion begleitet. Der Musikhorizont der H6- Schüler wurde durch dieses Projekt sicherlich erweitert. Nach dem Konzert blieb noch ein bisschen Zeit, auch das imposante Gebäude der Oper zu bewundern und…

Ausflug zum Hofgut Oberfeld

Am Donnerstag, den 27.9.2018 sind wir (Klasse H7) zusammen mit Frau Bendadda und Frau Oberman bei sonnigen und schönen Wetter zum Hofgut Oberfeld gefahren. Frau Oberman hat zusammen mit Herrn Rau am Hofgut Oberfeld ein Stück Acker gepachtet, dort bauen sie zusammen Gemüse an. Herr Rau hat bereits auf uns gewartet, um den Nachmittag mit uns zu verbringen. Er erklärte uns die Arbeiten auf dem Acker. Uns wurde Gemüse gezeigt, das sie bereits im März angebaut haben.  Kürbisse, Kartoffeln, Möhren, Zucchini und verschiedene…

Opferfest am Nachmittag

Betreuungskinder lernen andere Kulturen kennen Die Mittagsbetreuung der Wilhelm-Leuschner-Schule feierte am 13.09.18 das islamische Opferfest, das auch „Eid“ oder auch „Bayram“ genannt wird, mit den Schülerinnen und Schülern nach, um andere Religionen und Kulturen besser kennen zu lernen. Die Schülerinnen Layana (R6c), Zineb (R6c), Amira (R10b) und der Schüler Sammar (R7b) stellten das Fest vor. Sie erzählten wie sie den Tag mit ihren Familien verbrachten. Der Gottesdienst findet dann schon früh am Morgen statt, weshalb sie vormittags nicht in der Schule sind. Das…