Haupt- und Realschule mit Ganztagsangeboten und Abendrealschule

III. Interne Zusammenarbeit

Die Interne Zusammenarbeit spielt an der WLS eine wichtige Rolle. Wir arbeiten auf allen Ebenen partnerschaftlich und effektiv zusammen.

Durch gezielten Austausch und Absprachen vor allem in den Klassenteams können unter anderem gemeinsame Bewertungskriterien und Vergleichsarbeiten festgelegt werden. In den regelmäßig stattfindenden Gesamtkonferenzen werden gemeinsam Entscheidungen getroffen und pädagogische Themen behandelt.

Ebenso zählen regelmäßige Fachkonferenzen und feste Arbeitsgruppen (AG Schulprogramm, AG Dokumentationshilfen …)  zu den wichtigen Maßnahmen, um unsere Schule ständig weiter zu entwickeln.

Lehrer/innen werden in den Nachmittagsbereich unserer Schule eingebunden und es findet ein kontinuierlicher Austausch zwischen Lehrern/innen und den pädagogischen Fachkräften statt.

Durch das Fortbildungskonzept, welches sich am Schulprogramm orientiert, bilden sich die Lehrer/innen regelmäßig und zielgerichtet in den unterschiedlichsten Bereichen fort.

Ein weiterer wichtiger Aspekt stellt die Elternarbeit dar. Durch regelmäßige Elternsprechtage, Elternabende oder auch Elternsprechstunden arbeiten wir kooperativ, regelmäßig und zielgerichtet mit den Eltern zusammen. Häufig unterstützen uns Eltern bei Schul- oder auch Klassenfesten.

Durch den regelmäßigen und effektiven Austausch mit der Schülervertretung kann den Bedürfnissen und Anliegen der Schülerschaft Rechnung getragen werden.

 

Wesentliche Bausteine des Schulprogrammschwerpunktes:

 

Unser Leitsatz:

Wir arbeiten auf allen Ebenen partnerschaftlich und effektiv zusammen.

 

Leitziele:

  • Alle Lehrer/innen, Sozialpädagogen, KOMM und pädagogischen Fac.hkräfte im Nachmittagsbereich verfolgen einheitlich unsere pädagogischen Grundsätze und Erziehungsziele.
  • Das Kollegium setzt sich gemeinsam für die Weiterentwicklung der Schule ein.
  • Wir stimmen unseren Unterricht in den einzelnen Jahrgangsstufen untereinander ab.
  • Gemeinsam mit der Schulleitung werden Ziele vereinbart, welche konsequent umgesetzt werden.
  • Wir stärken das Gemeinschaftsgefühl des Kollegiums.
  • Wir unterstützen uns gegenseitig in unserer administrativen Arbeit.
  • Erziehungs- und Bildungsziele werden von Eltern und Lehrern gemeinschaftlich verfolgt.

 

 

Was sind unsere Entwicklungsvorhaben?

kurzfristig:

  • Stärkung der SV-Arbeit

mittelfristig:

  • Kooperation der Fachlehrer

langfristig:

  • verstärkte Einbindung der Eltern