WLS-Badminton-Turnier 2018

Betreuungskinder spielen um Preise

Am Mittwoch, den 26.09.2018 hat das große WLS-Badminton-Turnier in Pausenbetreuung stattgefunden. Ausgetragen wurde das Sportereignis in der Turnhalle. Der Organisator Emirhan (7. Klasse) eröffnete das Turnier mit einer kurzen Ansprache.

Insgesamt haben zwölf Schülerinnen und Schüler mitgespielt. Auf drei Spielfeldern wurden die Duelle ausgetragen. Die Spannung war bei den sechs Zweier-Teams aus den Jahrgängen 6 und 7 zu spüren, als sie erfahren haben, dass es einen Überraschungspreis für das Siegerteam gibt.

Das große Finale haben Samar T. (R7b) und Simon H. (R6b) für sich entscheiden können. Sie sind ungeschlagene Gruppensieger im WLS-Badminton-Turnier 2018!

Wir sagen herzlichen Glückwunsch, viel Spaß mit den Preisen den Gewinnern und vielen Dank an den Organisator Emirhan.