Unsere Schulsprecherin und ihre Stellvertreter:

Die Schülerinnen und Schüler haben für das neue Schuljahr 2018 / 2019 die Schülerin Emira Hanilce aus der Klasse R9a zur neuen Schulsprecherin und die Schüler Furkan Derin (aus der Klasse R10a) und Berkant Yetik (aus der Klasse R10b) zu stellvertretenden Schulsprechern gewählt.

Emira Hanilce (Schulsprecherin):

Schulsprecherin Emira Hanilce

„Ich bin Schulsprecherin geworden, weil mir die Wünsche der Schülerinnen und Schüler wichtig sind und ich sie gerne verwirklichen möchte. Ich möchte ihnen dabei helfen, sich auf unserer Schule wohl und erwünscht zu fühlen. Ebenso möchte ich mich für die notwendigen  Renovierungsarbeiten unserer Schule einsetzen. Ich glaube, dass ich eine höfliche, selbstbewusste und zuverlässig Person bin, daher denke ich, dass ich die Aufgaben als Schulsprecherin gut umsetzen kann.“ 

 

 

Furkan Derin (stellvertretender Schulsprecher):

Stellvertretener Schulsprecher Furkan Derin

„Ich besuche seit der 6. Klasse die Wilhelm-Leuschner-Schule und bin 17 Jahre alt. Ich möchte als Schulsprecher einiges bewegen, vor allem für die jüngeren Schüler. Auf dem Pausenhof der fünften Klassen, möchte ich eine geregelte Pausenaktivität organisieren. Ich werde mich für die Rechte der Schüler einsetzen und freue mich, der stellvertretende Schulsprecher zu sein und bin mir sicher, mein Amt gewissenhaft zu führen.“

 

Berkant Yetik (stellvertretende Schulsprecher):

Stellvertretener Schulsprecher Berkan Yetik

 

(„Ich freue mich, ein stellvertretender Schulsprecher zu sein und bin mir sicher, die Meinungen der Schüler vertreten zu können. Es macht mir insgesamt viel Spaß mit dem Schulsprecherteam und den Lehrern zusammen zuarbeiten.“