Haupt- und Realschule mit Ganztagsangeboten und Abendrealschule

V. Schulleben

Wir leben Schule“, unsere Leitidee, findet sich in den verschiedensten Bereichen wieder, die das Schulleben an der Wilhelm-Leuschner-Schule ausmachen.

Wir legen großen Wert auf eine stabile Klassengemeinschaft, bei der gegenseitige Hilfe und Unterstützung, selbstständige Konfliktbearbeitung und gemeinsame Erfahrungen im Vordergrund stehen.

Unsere Schüler/innen übernehmen Verantwortung als Sanitäter, Aufsichten, Paten oder in der Schülervertretung. Sie sammeln ihre Erkenntnisse dabei nicht nur im Unterricht, bei uns haben auch außerschulischer Lernorte, gemeinsamen Ausflüge, Theaterbesuche, Klassenfahrten oder jahrgangsübergreifenden Geschichtsexkursionen bspw. nach Verdun oder Weimar, ihren festen Platz.

Schule passiert nicht nur im Klassenraum und bis zur 6. Stunde. Bei uns lesen Autoren und Musiker haben ihre Auftritte. Schulfeste, Projektwochen, Bundesjugendspiele, Lesenächte, Sportolympiaden und vieles mehr finden regelmäßig statt und lassen die Schulgemeinde durch übergreifende Veranstaltungen zusammenwachsen. Dabei ist uns wichtig, dass Schüler/innen, Lehrer/innen und Eltern gleichermaßen daran beteiligt sind, denn wir alle sind Schule.

 

Wesentliche Bausteine des Schulprogrammschwerpunktes:

 

           Unser Leitsatz:             

„Wir Leben Schule“ – Wir wollen die Gemeinschaft durch unsere Schulveranstaltungen stärken.

Leitziele:

  • Wir stärken die Klassengemeinschaft mit gemeinsamen Erfahrungen.
  • Wir stärken das Gemeinschaftsgefühl an der Schule durch gemeinsame Veranstaltungen.
  • Wir binden die Eltern/ Verwandten zur Unterstützung und Anerkennung der Schülerleistungen ein
  • Wir fordern zu gegenseitiger Hilfe, Verantwortung und Zusammenarbeit im Schulalltag auf.

 

Was sind unsere Entwicklungsvorhaben?

Kurzfristig:

  • Stärkung der SV Arbeit

Mittelfristig:

  • Erhöhte Eigenverantwortlichkeit und stärkere Beteiligung der Schüler bei den Schulveranstaltungen

Langfristig:

  • Engere Einbindung der Eltern aber auch (weiterer) externe Unternehmen, Gruppen und Organisationen zur Bereicherung des Schullebens.