Haupt- und Realschule mit Ganztagsangeboten und Abendrealschule

Ziele der Abendrealschule (ARS) Darmstadt

Bildung ist eine Investition in die Zukunft, so lautet das Motto der Abendrealschule (ARS) Darmstadt.

Die ARS Darmstadt besteht seit 1984 als Teil der Wilhelm-Leuschner-Schule und blickt auf mehr als 30 Jahre erfolgreiche Arbeit zurück.

Die ARS Darmstadt

  • bietet lern- und leistungsbereiten Erwachsenen einen strukturierten Bildungsweg zum Realschulabschluss,
  • vermittelt fachliche und überfachliche Kompetenzen unter Berücksichtigung der individuellen Lernausgangslage,
  • ermöglicht eine positive Perspektive für die persönliche Lebensplanung in Hinblick auf den Beginn einer beruflichen Ausbildung, die berufliche Weiterentwicklung oder den Besuch einer weiterführenden Schule.

 

Die Studierenden erlangen den Realschulabschluss in der Regel in vier Semestern (zwei Jahren). Erforderliche Bedingungen für den erfolgreichen Abschluss sind die regelmäßige Präsenz der Studierenden, eine erfolgreiche Mitarbeit im Unterricht und die Teilnahme an den Zentralen Abschlussprüfungen der Schulen für Erwachsene am Ende des vierten Semesters.

Es können Bewerberinnen und Bewerber aufgenommen werden, die mindestens 18 Jahre alt sind, die Vollzeitschulpflicht erfüllt haben und weder eine allgemeinbildende Schule noch eine berufliche Vollzeitschule besuchen. Unter http://www.wlsda.de/Häufige Fragen zur ARS finden sich wichtige Informationen zu den Aufnahmebedingungen und den erforderlichen Anmeldeunterlagen.

Die Semestersprecherinnen und -sprecher, die Lehrkräfte sowie die Schulleitung der ARS Darmstadt möchten Interessierte zu dieser schulischen Weiterqualifizierung ermutigen.

spr3

„Unser nächstes Ziel: der Realschulabschluss.
Glaube an dich, dann schaffst du es auch!“

 

Wir freuen uns auf Sie.foto-staudt

Ulrike Staudt
Leiterin der Abendrealschule Darmstadt

Telefon: 06151 132555
E-Mail: wls@darmstadt.de