Abschlussfahrt der Klassen R10a, R10b und H9

Die Abschlussfahrt der Klassen R10a, R10b und  H9 begann mit einer langen Busfahrt (13 Stunden) nach Caorle (Venedig).

Als wir ankamen wurden wir zu unseren Bungalows gebracht.  Danach haben wir uns am Strand entspannt.  Eine Fahrt ging nach Verona. Dort haben wir durch eine Stadtführung vieles über die Stadt erfahren.  Ein großes Highlight war die Arena in Verona.

Per Bus und Schiff sind wir in Venedig angelangt. Es war sehr schön und es entsprach unseren Vorstellungen, nur mit so vielen Touristen und Schulklassen aus aller Welt haben wir nicht gerechnet.

Die Letzten Tage sind wir entspannter angegangen, wir waren alle gemeinsam Pizza essen, haben am Strand gechillt und Italien  ein letztes mal genossen, bevor die lange Fahrt zurück ging.

Emre D. (R 10b)