Kostenfreie Schwimmkurse für acht- bis dreizehnjährigen Kinder

In Kooperation mit dem Hessischen Ministerium des Innern und für Sport sowie der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft Hessen e.V. und dem Hessischen Schwimm -Verband ist es dem Hessischen Kultusministerium gelungen, ein Angebot für kostenfreie Schwimmkurse im Freizeitbereich für die besonders betroffene Zielgruppe der acht- bis dreizehnjährigen Kinder zu schaffen.

Ab sofort stehen daher Schwimmkurse in Abhängigkeit von der verfügbaren Wasserfläche in den hessischen Ferien, ggf. auch an Wochenenden oder an Wochentagen, zur Verfügung. Anmelden können sich ausschließlich Kinder der o. g. Altersgruppe, die noch kein Schwimmabzeichen Bronze („Freischwimmer“) haben.
Über die Homepage www.hessen-lernt-schwimmen.de finden die Eltern und Erziehungsberechtigten eine Übersichtskarte mit verfügbaren Schwimmkursen für ihre Region sowie regionale Ansprechpartner, die Auskunft über die Termine, die Anmeldung und den Kursablauf geben können.