Liebe Studierenden der ARS,

die letzte Schulwoche gestaltet sich wie folgt:

 

MO

DI

MI

Do

29.6.

Kein Präsenzunterricht für alle Semester.

 

Zeugnisdruck durch die Semesterleitungen:
LOTZ, SAW, VO, KO, BAU, AM, TRE mit Unterstützung von Frau E. A-K und Herrn ROH zeitlich wie individuell mit Frau E.-A.-K. abgesprochen.
DANKE :-)

30.6.
Präsenzunterricht für Semesterstufe 2


2a                                             2b

Che (SCHI)                             Frei

Che (SCHI)                     E (SAW)

E (SAW)                     Che (SCHI)
E/D (SAW)                 Che (SCHI)
AL (KO)                      E/D (SAW)
Frei                                  AL (KO)

1.7.

Viertsemesterverabschiedung

Kein Präsenzunterricht für die Semesterstufen 1, 2 und 3.

 

Ab 15 Uhr Bücherabgabe (IBAN nicht vergessen) und

um 17:10 Uhr Zeugnisausgabe
Semester 4a und 4b
unter entsprechenden Hygiene- und Abstandsvorkehrungen

2.7.

Zeugnisausgabe für Semesterstufe 1 bis 3 durch die Semesterleitungen - pünktlich um 17:10 Uhr (zweite Stunde)

Orte:
Semester 1a: Schulhof vor dem Nawi-Trakt,

Semester 2a: Nawi-Trakt, Raum Che 1,
Semester 2b: Nawi-Trakt, Raum Che 2,

Semester 3a: Nawi-Trakt, Raum Phy 4,

Semester 3b: Nawi-Trakt, Raum Phy 5.

 

Wichtig:

 

1) Falls Sie in der Ferienzeit eine Reise in ein offiziell als Risikoland bzw. Risikostaat eingestuftes Gebiet unternehmen oder sich mindestens 48 Stunden dort aufhalten, beachten Sie, dass Sie ggf. eine 14-tägige Quarantäne einplanen müssen, bevor Sie den Unterricht besuchen dürfen. Diese Quarantänezeit muss in der Ferienzeit liegen. Das reguläre Ferienende ist Sonntag, der 16.08.2020.

2) Wenn sich die Situation nach den Sommerferien nicht wesentlich von der vor der Sommerferienzeit unterscheidet, gelten die Abstands- und Hygienebestimmungen weiterhin. Ebenfalls sind die Mund-Nasen-Masken während der gesamten Zeit, in der Sie sich in der ARS befinden, zu tragen.

 

3) Kommen Sie nur in die Schule, wenn Sie gesund sind und keinen Kontakt mit einem Covid-19-Verdachtsfall hatten.
Falls Sie dem Unterricht fernbleiben müssen, benötigen Sie – wie in den verbindlichen Regelungen der ARS festgelegt – ein ärztliches Attest.


Im Folgenden sind die Mail-Adressen vermerkt, die Sie bei schulischen Fragen und für Absprachen verwenden können.

amer@wlsda.de
kbaumann@wlsda.de
koch@wlsda.de

lotze@wlsda.de
maus@wslda.de
mazoit@wlsda.de

sauerwein@wlsda.de
schierz@wlsda.de


Wenn Sie darüber hinaus Beratung und Hilfe brauchen, scheuen Sie sich nicht, die hierfür ausgewiesenen Beratungsstellen und Einrichtungen zu kontaktieren.

Auf der ARS-Homepage haben Sie die Kontaktadressen zu der polizeilichen Kontaktperson, die Sie bereits über unsere Schule kennen, und zu weiteren Beratungseinrichtungen, die Ihnen bei Sucht- oder Gewaltproblemen helfen können:
(https://www.wlsda.de/beratung-und-begleitung-fuer-ars-studierende/)

Darüber hinaus möchte ich Sie noch auf folgende Hilfsangebote hinweisen:

-        Nummer gegen Kummer: 116 111;
erreichbar: Montag bis Samstag von 14 – 20 Uhr

-        Hilfetelefon Sexueller Missbrauch: 0800 22 55 530
Für alle Fragen und Hilfe bei sexuellem Kindesmissbrauch;
erreichbar: Montag, Mittwoch und Freitag von 9 – 14 Uhr sowie Dienstag und Donnerstag von 15 – 17 Uhr

-       Hier können Sie sich online zu allen Fragen von sexueller Gewalt beraten und sich helfen lassen:
www.nina-info.de/save-me-online.html

Wir wünschen Ihnen erholsame Ferien und alles erdenklich Gute!