Urlaubsbestimmungen

Liebe Eltern,

bitte beachten Sie bei Ihrer Urlaubsplanung ins Ausland die Einreisebestimmungen für die Bundesrepublik Deutschland.

Demnach müssen Personen, die auf dem Land-, See-, oder Luftweg aus dem Ausland nach Hessen einreisen und sich in den letzten 14 Tagen vor der Einreise in einem Risikogebiet für Infektionen mit SARS-CoV-2 aufgehalten haben, für 14 Tage in Quarantäne gehen. Die Quarantänezeit kann für die Schüler*innen NICHT in der Schulzeit liegen.

Dies gilt auch für Personen, die zunächst in ein anderes Bundesland der Bundesrepublik Deutschland eingereist sind. Welche Gebiete Risikogebiete für Infektionen mit SARS-CoV-2 sind, wird durch das Bundesministerium für Gesundheit, das Auswärtige Amt und das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat festgestellt und durch das Robert-Koch Institut veröffentlicht. Risikogebiete sind danach insbesondere außereuropäische Länder, wie z.B. die Türkei.

Genauere Informationen erhalten Sie unter: https://soziales.hessen.de/gesundheit/infektionsschutz/corona-hessen/quarantaenebestimmungen-fuer-rueckreisende