Das Beste zum Schluss

Schulfest zum Schuljahresende Am Mittwoch, dem 20.06. 2018 veranstaltete die gesamte Schulgemeinde in der Zeit von 16-18 Uhr das Schulfest der Wilhelm-Leuschner-Schule, mit vielen Attraktionen, Mitmachaktionen, Ausstellungen, Präsentationen und Vorführungen.

Wochenendseminar des Girls Club

Der Girls Club wird in Kooperation mit dem BDKJ Darmstadt veranstaltet und findet jeden Donnerstag von 15:00 Uhr – 16:30 Uhr statt. Entdeckung des Sozialraumes, Ausflüge, medienpädagogische Projekte, Interkulturelle Bildungsarbeit, Kooperationsspiele, Bewegung und Entspannung stehen im Programm. Das abschließende Wochenendseminar im Kreisjugendheim Ernsthofen war das Highlight des Schuljahres und stand unter dem Motto `Theater` und `Spielfilmhandlung`.

Ausflug der Klasse R5a zum Karlshofer Bauernhof

Die Klasse R5a machte am 4.05.18 einen Ausflug zum Bauernhof Karlshof in Roßdorf. Dort hat uns Frau Kern erklärt, dass es 500 Kühe gibt und sie erklärte uns wie viel die Kühe am Tag essen und trinken müssen.  Bevor man die Kühe streicheln darf, muss man sie zunächst an der Hand schnuppern lassen. Wenn sie den Kopf schüttelt, heißt es “Nein”. Daraufhin durften wir die Kühe streicheln.

Abschlussfahrt der Klassen R10a, R10b und H9

Die Abschlussfahrt der Klassen R10a, R10b und  H9 begann mit einer langen Busfahrt (13 Stunden) nach Caorle (Venedig). Als wir ankamen wurden wir zu unseren Bungalows gebracht.  Danach haben wir uns am Strand entspannt.  Eine Fahrt ging nach Verona. Dort haben wir durch eine Stadtführung vieles über die Stadt erfahren.  Ein großes Highlight war die Arena in Verona. Per Bus und Schiff sind wir in Venedig angelangt. Es war sehr schön und es entsprach unseren Vorstellungen, nur mit so vielen Touristen und Schulklassen aus…

Wettbewerb „Be smart – Don‘t start!“

Wir, die Klasse R 5b, haben vom 14. November 2016 bis zum 28. April 2017 an dem Nichtraucher-Wettbewerb „Be smart – Don‘t start!“ erfolgreich teilgenommen und dafür eine Urkunde erhalten. Unser Gewinn waren zwei Fußbälle und zwei Pop-Up-Fußballtore im Wert von 50 €, spendiert von der AOK. Wir freuen uns, das alles in den Pausen einsetzen zu können. Lena und Melina (R 5b)