Einwilligungserklärung zur Durchführung von kostenfreien Antigen-Tests

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, für das neue Schuljahr 2021/2022 finden Sie nachfolgend die entsprechende Einwilligungserklärung. Zum Zweck der Feststellung akuter Infektionen müssen sowohl Schülerschaft, als auch Lehrkräfte und Personal an hessischen Schulen das Vorliegen eines aktuellen negativen Corona-Tests nachweisen, wenn sie am Präsenzunterricht oder an sonstigen regulären Präsenzveranstaltungen teilnehmen wollen. Einwilligungserklärung zur Durchführung von Antigen-Tests Die Einwilligungserklärung ist am ersten Tag mitzubringen.

Pädagogischer Tag am Mittwoch, den 14.07.2021

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, wir möchten Sie darauf hinweisen, dass an diesem Tag kein Unterricht für unsere Schülerinnen und Schüler stattfindet. Für die Lehrkräfte wird eine Fortbildung im Rahmen “Digitalisierung im Unterricht” angeboten. Falls Sie eine Betreuung für ihr Kind benötigen (Klasse 5 bis 7), füllen Sie bitte den unteren Abschnitt zum Elternbrief Pädagogischer Tag am 14.07.21 aus und geben ihn bis zum 09.07.21 an die jeweilige Klassenleitung zurück. Bei Fragen dürfen Sie sich gerne an mich wenden. Mit freundlichen Grüßen Frauke Wulff-Meyer  

Neuerungen für den Schulbetrieb ab dem 17. Mai 2021

Liebe Schulgemeinde, mit dem aktuellen Elternschreiben vom 12. Mai 2021 klärt das Hessische Kultusministerium über die weiteren Öffnungsschritte in Kreisen und kreisfreien Städten mit Inzidenzwerten unter 100 auf. Zunächst erfolgt die Rückkehr zum Präsenzunterricht für die Jahrgangsstufen 5 und 6 inklusive der Abschlussklassen. Die bekannten Hygieneregeln, Maskenpflicht und das Abstandsgebot haben weiterhin Gültigkeit, ebenso die zweimal pro Woche durchzuführende Selbsttestung. Im Nachgang sollen unter Voraussetzung entsprechend niedriger Inzidenzen die anderen Jahrgänge folgen. In der dazugehörigen Anlage zum Elternbrief sind die diesjährigen Versetzungsbestimmungen sowie Hinweise zu…

Durchführung von Antigen-Selbsttests

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, um einen sicheren Schulalltag für die gesamte Schulgemeinde zu gewährleisten, hat das Hessische Kultusministerium verfügt, dass sich alle Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte ab Montag, dem 19. April, mithilfe von sogenannten Rapid Antigen Tests zweimal pro Woche auf das Coronavirus SARS-CoV-2 testen können.  Eine Teilnahme an den Tests ist kostenfrei und erfolgt freiwillig. Unterstützt werden die Kinder dabei von unseren Lehrkräften an der WLS. Über den nachfolgenden Link gelangen Sie zu dem entsprechenden Elternbrief mit allen nötigen Informationen.  Elternbrief…

Spannende Angebote der Mittagsbetreuung in neuen Zeiten

Zu Beginn des Schuljahres 2020/2021 waren ca. 60 Kinder für die Betreuung an der WLS angemeldet. Am letzten Schultag vor den Winterferien, sind es über 90 Schüler*innen der Jahrgänge 5-7 in der Mittagsbetreuung. Nachmittags finden außerhalb der Schule keine Freizeitangebote mehr statt, daher nutzen immer mehr Schüler*innen unser Angebot. Auch mit Masken, AHA-Regeln und getrennt nach fest gebundenen Lerngruppen haben die Pädagog*innen gemeinsam mit den Pädagogischen Fachkräften neue Formate und spannende Angebote entwickelt: Willkommensrallye mit Kreativangeboten – Pinata, Geschicklichkeitsspielen, einen Escape-Room (den die Lerngruppen nacheinander…

Spende für den Förderverein

Vielen Dank an die Firma TIM-G GmbH für die überaus großzügige Spende von 500,00 €! Damit können viele Wünsche der Schülerinnen und Schüler erfüllt werden, z.B. neue Fußbälle, Spielgeräte für die Pausen, Zusatzmaterialien für den Unterricht, wie Modelle, Globen oder interaktive CD Roms für die Naturwissenschaften.