Pädagogischer Tag am Mittwoch, den 14.07.2021

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, wir möchten Sie darauf hinweisen, dass an diesem Tag kein Unterricht für unsere Schülerinnen und Schüler stattfindet. Für die Lehrkräfte wird eine Fortbildung im Rahmen “Digitalisierung im Unterricht” angeboten. Falls Sie eine Betreuung für ihr Kind benötigen (Klasse 5 bis 7), füllen Sie bitte den unteren Abschnitt zum Elternbrief Pädagogischer Tag am 14.07.21 aus und geben ihn bis zum 09.07.21 an die jeweilige Klassenleitung zurück. Bei Fragen dürfen Sie sich gerne an mich wenden. Mit freundlichen Grüßen Frauke Wulff-Meyer  

Unterrichtsbeginn nach den Osterferien

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen, liebe Studierende, wir freuen uns, zumindest einen Teil der Schüler- bzw. Studierendenschaft auch nach den Osterferien in der Schule begrüßen zu dürfen. Aktuell bleibt alles wie gehabt: H5, H6, H9 Alpha, 3. und 4. Semester: Präsenzunterricht, R5, R6, R10: Wechselunterricht, Gruppe A beginnt am Montag, 19.04.21, Jg. 7 bis R9, 1. und 2. Semester: Distanzunterricht. Eine Notbetreuung wird selbstverständlich weiterhin gewährleistet. Für neu angemeldete Schüler*innen wird ein Arbeitgebernachweis benötigt. NEU: Alle Schüler*innen/Studierenden müssen einen negativen Bürgertest nachweisen, der nicht älter als…

Gegen das Vergessen Wilhelm-Leuschner-Schule begeht den 27.1. mit einer Themenwoche

75 Jahre nach der Befreiung des Konzentrationslagers Ausschwitz – Birkenau haben die Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-Leuschner-Schule in Darmstadt sich Gedanken gemacht, wie man thematisch das Geschehene aufarbeiten kann. Dass das, was passiert ist in Erinnerung bleibt und sich auf keinen Fall in irgendeiner Weise wiederholt. Weder in unseren Tagen noch zukünftig. Im Jahr 1996 wurde auf Initiative des damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog der 27. Januar als bundesweiter, gesetzlich verankerter Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus festgelegt. „Die Erinnerung darf nicht enden; sie muss auch…

Wir sind wieder ausgezeichnet worden für eine hervorragende Berufliche Orientierung unserer Schüler/innen.

Rezertifizierung „Gütesiegel Berufs- und Studienorientierung Hessen“  Die Wilhelm-Leuschner-Schule erhielt erneut eine Auszeichnung für Ihre wirksamen Konzepte zur Vorbereitung auf die Berufswelt aus den Händen von Hessens Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Nimmermann, der Vizepräsidentin der Vereinigung hessischer Unternehmerverbände e.V. und der Sprecherin Schulwirtschaft Hessen Fr. Derin-Holzapfel sowie Hr. Textor, den Stellv. Abteilungsleiter im Hessischen Kultusministerium. Dank des kontinuierlichen Prozesses der Evaluation und der Weiterentwicklung durch den unermüdlichen Einsatz unseres Kollegiums stellten wir uns dem Auditteam zur Beurteilung und wurden belohnt. Dies ist auch der tatkräftigen Unterstützung unserer Kooperationspartner…

Pädagogischer Tag zur Kreativen Unterrichtspraxis in der WLS

Am Mittwoch, den 21. August 2019 haben sich die Schulleitung, 55 Lehrkräfte, Referendarinnen, Lehramtspraktikant*innen, Pädagogische Mitarbeiter*innen der ganztägig arbeitenden Schule und Intensiven Schulkindbetreuung gemeinsam von 9.00Uhr – 16.30 Uhr mit dem Thema Kreative Unterrichtspraxis bzw. neue Interdisziplinäre Lernzugänge beschäftigt. Das Büro für Kulturelle Bildung (Kultusministerium Hessen) stellte 4 Referent*innen zur Verfügung, die „Werkstatt –Kurse“ in den Bereichen „Ruhe bitte. Aufnahme läuft – Wir produzieren ein Hörspiel“ „Video für alle – inspirierend, motivierend, technisch unkompliziert“ „Musik trifft Sprache“ „Unbedingt bewegen – Übungen und Spiele für einen…

Herr Pfarrer Schwöbel geht in den Ruhestand

Unser langjähriger Religionslehrer Herr Pfarrer Andreas Schwöbel wurde in den Ruhestand verabschiedet. Die Wilhelm-Leuschner-Schule bedankt sich für die gute Zusammenarbeit. Trotzdem bleibt Herrn Pfarrer Andreas Schwöbel mit der Wilhelm-Leuschner-Schule verbunden, denn er wird auch zukünftig die Spendenaktion für die Teestube durchführen.