Future.Lab im Radio Radio Radar sendet Schülerwünsche

Schüler*innen des WPU Kurs Future.Lab – 2030 produzierten an ihrem letzten Präsenztag eine Radiosendung für Radio Radar im Rahmen des Medien Diploms, eine Kooperationsveranstaltung der Stadt Darmstadt und dem Institut für Medienpädagogik und Kommunikation Hessen. In der Sendung sprachen die Schüler*innen über ihre Vorstellungen und Wünsche einer Schule der Zukunft und berichteten welche Projekte sie in ihrer eigenen Schule gestalten, um ihre Veränderungswünsche zu verdeutlichen und zu kommunizieren. Auch die gespielten Musiktitel wurden von den Schüler*innen ausgewählt. Ausgestrahlt wurde die Sendung bereits am Dienstag 29.…

Wir erobern uns unseren Raum! Eine Aktion des Projektes Future.Lab der WLS

Schüler des Projektes und freiwillige Helfer räumen an einem Dienstagnachmittags Tische, bunte Stühle, Pflanzen, Sofas und Sitzkissen in die Milchhalle der Schule um zu demonstrieren, wie mit einfachen Mitteln ein attraktiver Pausenraum geschaffen werden kann. Für die Aktion werden Möbel aus dem PÄM-Raum der Mittagsbetreuung ausgeliehen. Die Schulleiterin Frau Wulff-Meyer und viele Lehrerinnen und Lehrer nehmen erfreut die positive Veränderung wahr.  Am nächsten Tag nutzen die Klassen in den Freistunden die gemütlichen Sofas und freuen sich über die farbenfrohe Gestaltung und die Lichterkette. In der…

“Reise nach Afghanistan” Girlsclub unterwegs

Die AG „Girls Club“ ist ein Angebot der Mittagsbetreuung, dass in Kooperation mit dem BDKJ Darmstadt jeden Donnerstag von 15.00 Uhr – 16.30 Uhr im Betreuungsraum stattfindet. In diesem Schuljahr nehmen 25 Mädchen der Jahrgansstufen 5 & 6 teil. Wir gestalten das Programm gemeinsam mit unseren Schüler*innen nach ihren Vorstellungen und Bedürfnissen. Wir haben Ausflüge in den Kletterwald, Eissporthalle und Bowling Bahn unternommen, Pizza gebacken und Slime hergestellt, Kooperationsspiele zum sozialen Lernen erfahren sowie kreative Erfahrungsräume kennengelernt. Ein Highlight war ein vom Girls Club und…

Das Haus der 1000 Dinge

Der Boys Club der Mittagsbetreuung war unterwegs. Das Thema Nachhaltigkeit ist aktueller denn je und es ist für unsere Schüler*innen wichtig, sich mit dem Thema zu beschäftigen und sich aktiv mit Fragen der Nachhaltigkeit und unserer Wegwerfkultur auseinander zu setzen. Wann ist etwas Müll? Und warum schmeißt man etwas weg? Um diese Fragen zu klären, sind wir zu Ubuntu in das „Haus der tausend Dinge“ gereist. Auf drei Etagen verteilt stießen wir auf wundersame Gegenstände und Rätsel, die alle aus „Abfall“ bestanden. Möbel, Spielzeug und…

Grüne Welle – Ampeln machen Lärm sichtbar

Die Schulgemeinde der Wilhelm-Leuschner-Schule freut sich sehr über die spendierten LÄRMAMPELN des Fördervereins der Matthäusgemeinde. Vielen Dank! Mit Hilfe der Ampeln konnte der Lärmpegel in der Klasse denkbar einfach reduziert werden. Mit der bekannten Symbolik, nämlich rot, gelb und grün veranschaulicht das Gerät den momentanen Geräuschpegel in der Umgebung. Ist die Klasse zu laut, so springt die Ampel automatisch auf gelb oder rot. Ein Signalton kann zugeschaltet werden, der bei rot ertönt. Der Lärm in der Klasse wird somit für alle Schüler sichtbar. Das Gerät…

Projekt Future.LAB 2030 – Alaz und Özlem beim Evaluieren im Schulamt

Das Wort Evaluation hört man oft, aber was ist das eigentlich? Das Wort bedeutet „sach- und fachgerechte Beurteilung“. Nicht nur die Einschätzung der Erwachsenen war hier gefragt, sondern auch die der beiden einzigen anwesenden Schülerinnen. Unter der Leitung von Nicole Lotzkat, Sina Kuhlins, Simone Neuroth  diskutierten Alaz und Özlem aus den Klassen R8a und R8b mit den Künstlerinnen der Schulprojekte und den betreuenden Lehrerinnen, für die WLS Frau Huck, über das erfolgreiche Projekt. Alaz und Özlem stellten das Projekt aus ihrer Sicht dar: Bei der…