Änderung der Bestimmungen zur Absonderungspflicht ab 23.11.2022

Die Hessische Landesregierung einen weiteren Schritt unternommen, um Corona bedingte Einschränkungen zurückzunehmen. Bereits ab dem 23. November 2022, entfällt in Hessen die Absonderungspflicht für Corona-Infizierte. An die Stelle der Absonderungspflicht tritt für positiv auf das SARS-CoV-2-Virus Getestete die dringende Empfehlung, sich freiwillig abzusondern. Soweit sich positiv Getestete nicht zuhause absondern, sind sie grundsätzlich verpflichtet, Mund und Nase durch eine FFP2-Maske zu bedecken. Schülerinnen und Schüler(n), bei denen aufgrund eines positiven Antigen-Selbsttests oder eines PCR-Tests eine SARS-CoV-2-Infektion nachgewiesen ist, müssen sich nicht mehr absondern. Es wird…

Das vierte Semester der ARS warf einen Blick auf die Geschichte von Wilhelm Leuschner

Vor den Herbstferien traf sich das vierte Semester der Abendrealschule der Wilhelm-Leuschner-Schule um 16.00 Uhr vor dem Regierungspräsidium in Darmstadt. Dort befindet sich eine Wandtafel von Wilhelm Leuschner, Carlo Mierendorff und Ludwig Schwamb im Treppenhaus. Der Staatsarchivar Hr. Höflein berichtete den Studierenden der Abendrealschule über die Geschichte hinter der Wandtafel und von wichtigen Ereignissen, welche sich zu der Zeit im Regierungspräsidium abspielten. Anschließend liefen die Studierenden zum eigentlichen Ziel des Exkurses, dem Staatsarchiv. Die Studierenden konnten dort einen Blick auf eine umfangreiche Sammlung…

Aktuelle Informationen zum Schul- und Unterrichtsbetrieb vom Hessischen Kultusministerium

Auch in diesem Herbst und Winter bleibt es unser Ziel, dem Recht der Kinder und Jugendlichen auf schulische Bildung und Erziehung bestmöglich Rechnung zu tragen. Das heißt Präsenzunterricht ohne Maskenpflicht, natürlich mit der Möglichkeit, freiwillig Mund und Nase zu bedecken. Auch weiterhin werden den Schülerinnen und Schülern sowie dem schulischen Personal Antigen-Selbsttests zur freiwilligen Verwendung im häuslichen Umfeld zur Verfügung gestellt. Vor den Herbstferien erhalten alle Schülerinnen und Schüler sowie das schulische Personal das Angebot, drei Antigen-Selbsttests mit nach Hause zu nehmen, um sich in den letzten Tagen der Herbstferien…

Live-Musik am 18.10.22 (Pausenkonzert) in der Turnhalle der WLS (2. Pause) mit JonAlien

Das Solo-Projekt „JonAlien“ wurde im Oktober 2021 von „Jona Boubaous“, dem Drummer der Rock Band „TIL“ ins Leben gerufen. Nachdem Jona schon als Sänger auf einigen Singles der Band TIL zu hören war (Süchtig, Loser aus der Schule oder Heroin), wurde parallel an weiteren Songs gearbeitet, die melancholischen Gesang, Rap, Hip-Hop Beats, echte Drums und E-Gitarren vereinen. Schon vor der Pandemie war JonAlien mit Rappern wie „Kurdo“ (Ya Salam) auf Tour, hat mit dem Frankfurter Musiker „Edin“ (Magisch) zusammen gearbeitet und viele Newcomer-Rapper produziert. Bis dahin noch als Drummer, Songwriter…

Fußballturnier

In der letzten Schulwoche veranstaltete die Wilhelm-Leuschner-Schule in Darmstadt ein Fußballturnier für die Schülerinnen und Schüler beim SKV Rot-Weiß Darmstadt. Dazu trafen sich alle Schüler der Jahrgänge 5 bis 9, einschließlich einer gemeinsamen Mannschaft A und B der Intensivklassen.  Um 09:00 Uhr startete das Fußballturnier. Die Mannschaften, der einzelnen Klassen, wurden von den Schülerinnen und Schüler angefeuert. Wasser und Snacks wurden von den 5. Klassen verkauft.  Turniersieger waren: Für die unteren Jahrgänge die Klasse R6b, Für die höheren Jahrgänge die gemeinsame Mannschaft der…

Graffiti Workshop mit Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 6

Eine Woche vor den Schulferien nahmen Schüler*innen der Klassen H6, R6a, R6b an einem Graffiti Workshop zum Thema: Was wünschen wir uns für unseren Schulalltag? Unter der Leitung der Bildhauerin Lisa Marei Klein und Teamer Johann Mollat erarbeiteten unsere Schüler*innen einen Entwurf für die Gestaltung eines ein Meter breiten Streifens an der südlichen Wand des Nawi-Trakt. Mit Kreppband klebten die Schüler*innen geometrische Formen an der Wand ab und füllten diese mit schwarzen, weißen und grauen Tönen. Im Anschluss daran formulierten sie ihre Wünsche…

Loading Image