Haupt- und Realschule mit Ganztagsangeboten und Abendrealschule

Aktuelles

Homepagegruppe zum Interview mit Herrn Dr. Fichtner im Hessischen Landesmuseum

Das  Hessische Landesmuseum Darmstadt,  das seit September 2014 wieder geöffnet ist, bietet freien Eintritt für Jugendliche bis 18 Jahre. Sieben Jahre Sanierungszeit waren nach 100 Jahren nötig, da das Museum immerhin bereits 1906 vom Architekten Alfred Messel erbaut wurde. Es gibt ca. 100 Angestellte, angefangen bei der Garderobenfrau bis zum wissenschaftlichen Mitarbeiter.

 

 

 

 

 

Zu den wertvollsten Ausstellungsstücken in dem enzyklopädischen Museum gehören Elfenbeinschnitzereien aus dem 8. Jahrhundert. Auch  viele Skelette sind schon seit dem 19. Jahrhundert vorhanden. Der Darmstädter Großherzog sammelte bereits ab 1790 für sein zukünftiges Museum.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Museum gibt es am Tag ca. 16 Veranstaltungen unter anderem auch für Schüler. An jedem letzten Sonntag im Monat gibt es eine Führung von Schülern für Schüler.

Wessen Interesse jetzt geweckt wurde, kann am 17. Mai 2015 zum Internationalen Museumstag in unser Hessisches Landesmuseum kommen und ein tolles Programm auch mit Livemusik erleben. Anschließend kann man sich noch im neuen Restaurant ausruhen.

 

Homepageteam: Yasin, Kemal

Das France Mobil in der WLS

Am 03.03.2015 besuchte uns zum wiederholten Male das France Mobil. In den Französischgruppen von Klasse 7 bis 10 konnten Schüler gemeinsam mit den charmanten Französinnen Helene Bari und Geraldine Cromvel den Unterricht gestalten. Mit viel Freude wurden Kennenlern- und Wissensspiele bewältigt.

Stolz berichteten wir, dass wir gemeinsam mit unseren Französischlehrerinnen, Frau Huffer, Frau Schneider und Frau Facic, Ausflüge nach Colmar und Straßburg durchführen.

Das Darmstädter Echo berichtete am 04.03.15 in dem Artikel “Baguette spielt gegen Croissant” von dem Besuch. 

Mostapha Satian, R10c

Kunstworkshop

Wir Lehrerinnen und Lehrer des Fachbereichs Kunst haben uns einen Tag lang über neue Wege der Objektgestaltung informiert und viele Techniken selbst ausprobiert. Die Leitung des Workshops hatte Wolfgang Sterker vom Team des Projektbüros Kulturelle Bildung des Hessischen Kultusministeriums. Es entstanden  skurile Insekten, Figuren aus Gips, leichte Reliefs aus Architektenpappe und filigrane Objekte aus Draht.

Mittagsbetreuung mit Buffet

Zum Abschluss des ersten Schulhalbjahres veranstalteten Schüler/innen, Eltern, Betreuungskräfte und unser Caterer Caseda ein Internationales Buffet.

Caseda kochte als Grundlage eine herzhafte Gemüsesuppe und trug mit Äpfeln zum Nachtisch bei.

 

 

 

 

 

Alle waren sehr kreativ und bereiteten Teigtaschen, Salate, Frikadellen, Käsespieße, Kuchen, Muffins, Rohkostplatten und Obstschalen vor und spendeten frische Orangen- und Apfelsäfte. 100 Schüler/innen der Mittagsbetreuung freuten sich über die große Auswahl und liebevolle Zubereitung und genossen das gemeinsame Mittagessen.

 

 

 

 

 

Wir möchten uns ganz herzlich für die Unterstützung bei unseren Eltern, Schüler/innen und Betreuungskräften bedanken.

Nicole Lotzkat

Footballer der WLS im Fernsehen

Am 30.01.2015 sind auf SAT.1live www.1730live.de/football um 17:30 die Footballer des Wahlpflichtkurses unserer Schule bei ihrem Training zu sehen. Das Projekt, das von Herrn Müller ins Leben gerufen wurde, besteht schon seit 18 Jahren in Kooperation mit den Darmstadt Diamonds. Deren Trainer ist auch für unsere Schüler zuständig.

In der Mannschaft befinden sich große Talente wie Taoufik(H9), der Rookie(bester Spieler!) und die besten Hessenauswahlspieler Jeremia B. (R10a) und Stefano B. (R10c).

Homepagekurs

 

Glückliche Gewinner im Sparkassenwettbewerb

Das Förderprojekt „Stärken fürs Leben“ ist ein Projekt der Jubiläumsstiftung der Sparkasse Darmstadt. Es unterstützt Schulen bei Projekten zur Förderung der Persönlichkeitsentwicklung der Schüler. Die Schüler der 5. und 6. Hauptschulklasse gewannen im Januar 2015 für ihr Projekt „Respekt und Verantwortung für sich und andere“ einen Geldpreis.

Vielen Dank dafür an die Sparkasse Darmstadt!

Herausragende Ergebnisse bei den Präsentationsprüfungen

Am 20. und 21. Januar 2015 fanden die Präsentationen der Hausarbeiten der 10. Realschulklassen statt. Sie sind ein Teil der Realschulabschlussprüfungen.

Es wurden hervorragende Ergebnisse in Fächern wie z.B. Geschichte, Biologie und Sport erzielt. Themen waren u.a. „Armut in Deutschland“ , „Entwicklung des Periodensystems“  oder „Das Attentat auf J.F. Kennedy“.

Die  Schüler  waren sehr erfreut über die Ergebnisse der Prüfungen mit einem Gesamtergebnis von 2,1.

Homepageteam: Kemal , Chris, Hamza, Mehmet , Nico

 

Patenprogramm

 

 

 

 

 

 

Mit den Paten unterwegs auf dem Waldkunstpfad

Alle 5. Klassen haben Paten. Wir sind die Paten der Klasse R5a.

 

 

 

 

 

 

 

Auf der Waldbühne haben wir zusammen einen Rap geübt.

Bis zum nächsten Ausflug!

Klasse R6b

 

 

Sieger des Mathematikwettbewerbs

Herzlichen Glückwunsch an unsere Sieger der ersten Runde des Mathematikwettbewerbs 2014/15 des Landes Hessen.

Wir freuen uns über die erreichten Leistungen.

Volker Käpernick, Schulleiter

Für die Realschule: 1. Platz: Ramon Knappe (R8a), 2. Platz: Markus Siegmund (R8b)

Für die Hauptschule: 2 x 1. Platz: Kamil Stolarski und Eren Üstün (H8)

 

Beeindruckender Operngesang an der WLS

 

 

 

 

 

Traditionell zum Ende des Jahres hatten die zehnten Klassen am 16.12.14 wieder das Vergnügen, sich von drei russischen Opernsängern schwungvolle und bewegende Lieder aus verschiedenen Musikepochen anzuhören.

 

 

 

 

 

Obwohl Operngesang bei der Jugend heutzutage nicht besonders beliebt ist, haben alle mit voller Aufmerksamkeit und Interesse eine Stunde den Gesängen gelauscht. Die Künstler haben Stücke von weltbekannten Komponisten vorgetragen und zum Schluss wurde als Zugabe eine Volkslied aus ihrer Heimat präsentiert.

 

 

 

 

 

Die Sänger haben die Realschüler sehr beeindruckt. Vielen Dank an unseren Musiklehrer, Herrn Müller, der wie immer alles perfekt organisiert und durch das Programm geführt hat.

 

Kemal (Homepageteam)

Weiterlesen »