Haupt- und Realschule mit Ganztagsangeboten und Abendrealschule

Aktuelles

Halloweengeister in der Mittagsbetreuung

Am Donnerstag, dem 10.11.2016 waren in der Mittagsbetreuung der Wilhelm-Leuschner-Schule Halloweengeister unterwegs. Der Betreuungsraum wurde zur Geisterbahn, es gab Stockbrot am Lagerfeuer, Gruselschminke mit Blut, Süßigkeitenfischen aus der Glibberschüssel und das begehrte Fußballturnier um den Kürbispokal. Aufregung, Grusel, Schrecken und Begeisterung in allen Ecken.

dsc_0099-small dsc_0080-small dsc_0067-small dsc_0065-small dsc_0052-smalldsc_0104-small

Projektprüfung bestanden

Hurra, die Projektprüfung de H9 ist rum, alle haben bestanden.

Alle fünf Gruppen haben am Montag mit guten Ergebnissen bestanden. Eine sehr praktische Prüfung war die marokkanische und türkische Küche. Sie verköstigten mit selbst erzeugten Gerichten den Prüfungsausschuss.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Projektprüfung der H9

Die Einführung am ersten Tag durch den Konrektor Marcel Fischer.

image1Alle Gruppen haben nachmittags von 13.00-16.00 Uhr Schule und müssen ein von ihnen selbst ausgewähltes Thema ausarbeiten und am Montag, den 21.11.2016 darstellen und vortragen.

image2Die Klassenlehrerin Frau Baumbach ist immer dabei.

image3Es wird am PC recherchiert, Informationengesammelt und Grundlagen geschaffen.

image4

Es gibt fünf Gruppen mit den Themen: Muhammed Ali, Autodesign, Boxen, Fluchtwege aus der DDR und türkische und marokkanische Küche.

Am Montag wünschen wir viel Erfolg!

Bandworkshop der Schulband

Am Freitag, dem 11.11.2016 gab es für die Schulband der Wilhelm-Leuschner-Schule einen extra „Bandworkshop“. Von der Schulband nahmen teil Rodas, Sema, Manuel, Tabea (alle Gesang), Justin (Schlagzeug & Gitarre) und Sevim (Bass).

Von 12 bis 18 Uhr haben die Sängerinnen und Sänger der Gruppe mit der Profi-Gesangslehrerin Theresa Carofiglio, Inhaberin der Gesangsschule „You are voice“ (http://www.youarevoice.de/) aus Frankfurt, an ihren Gesangstechniken gefeilt.

Unterstützung erhielten wir in der Atemtechnik, der richtigen Betonung, dem Ausdruck und unserem Auftreten.

In dieser Zeit hat unsere Bassistin intensiv mit Bono, dem Leiter der Schulband, das Bassspielen geübt. Der Workshop-Tag hat uns allen viel Spaß gemacht und Impulse für die Schulband gegeben. Jetzt freuen wir uns auf Live-Auftritte!

Tabea Roßmann (R10a)

dsc_0116-andere

dsc_0122-andere

dsc_0121-andere

dsc_0115-andere

dsc_0125-andere

Museumsbesuch der H8b zum Thema Evolution

Alle warten gespannt am Eingang, dass es 10.00 Uhr wird, damit sie im Museum ihre Informationen sammeln können.  Das etwas trockene Biologiethema Evolution wird mit Erkundungen im Darmstädter Landesmuseum attraktiv und spannend da gebracht.

Die Schaukästen mit den vielen Informationen und die passenden Infotafeln lassen  das Informationen sammeln und auswerten spannend erscheinen.

image1-andere

image2-andere 

Lebensmittelbelehrung nach§ 43 ABS. 1 Nr.1 Infektionsschutzgesetz

Am 31.10.2016 und am 07.11.2016 nahmen ausgewählte Schüler und Schülerinnen und auch einige Arbeitslehre-Lehrer und Lehrerinnen und Betreuer/innen der Mittagsbetreuung im Gesundheitsamt Darmstadt an der Gesundheitsinformation für den Umgang mit Lebensmitteln teil.

Viele der dort erfahrenen Informationen werden nun im schulischen Alltag umgesetzt und beachtet. Das Schulkiosk und der praktische Unterricht in der Schulküche profitieren nun davon.

image1-small image2-small

Vorlesen als Geschenk

Der bundesweite Vorlesetag begeistert wieder ganze Schulklassen

Darmstadt.- „Wer von euch kennt Harry Potter?“, fragte Anne Marquardt (SPD) als sie im Rahmen des bundesweiten Vorlesetag die Wilhelm-Leuschner-Schule (WLS) in Darmstadt-Bessungen am vergangenen Freitag besuchte.

Neugierig und gespannt, auf das, was da wohl kommt, reckten die 5-Klässler ihre Finger in die Höhe. Fast alle kennen Harry Potter. Die Faszination an dieser Figur ist immer noch ungebrochen. So machte es sich die 25 Schüler gemütlich und versammelten sich um Frau Marquardt, die es schaffte, mit ihrem Vortrag die Kinder in Welt des Harry Potters zu versetzen.

Auch in 14 weiteren Klassen der Wilhelm-Leuschner-Schule wurde zu dieser Zeit vorgelesen. Schüler sowie Lehrer und Schulleitung hatten sich bereit erklärt, aus ihrem Lieblingsbuch vorzulesen und es vorzustellen. Die Resonanz war auf beiden Seiten äußerst positiv. Nennenswert ist dabei auch, dass sich alle Jahrgangsstufen zu diesem Projekt angemeldet haben.

An der WLS wird der bundesweite Vorlesetag jedes Jahr als willkommener Anlass genutzt, um die Geschichten aus den Büchern als „Geschenk“ weiterzugeben.

Der Bundesweite Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung.

Jedes Jahr am dritten Freitag im November begeistert der Aktionstag mittlerweile über 110.000 Vorleserinnen und Vorleser. Gemeinsam lesen sie über zwei Millionen kleinen und großen Zuhörern vor. Jeder kann dabei sein und an diesem Tag Geschichten zum Geschenk werden lassen. –Bleul

img_20161118_1146101-andere

Anne Marquardt (SPD) gemeinsam mit Schülern der Klasse R5a der WLS

Betreuung startet

Die Mittagsbetreuung der Wilhelm-Leuschner-Schule startet am 12.09.2016 mit vielfältigen Angeboten in das Schuljahr 2016/2017. Am ausgewogenen Mittagessen des Caterers Caseda nehmen aktuell täglich etwa 90 Kinder, vor allem der Klassen 5-7, teil. In der Pausen- und Hausaufgabenbetreuung sind es in der Spitze etwa 130 Schülerinnen und Schüler die nach ihrer einstündigen, verdienten Mittagspause in ihre Klassen zurückkehren, um dort mit fachkundiger Unterstützung von Lehrern und Studenten ihre „Hausis“ zu machen.

Die unterschiedlichen Kursangebote, wie zum Beispiel das PC-Café, die Fischertechnikwerkstatt, der Chor, die Schulband, die Basketball AG oder der Boys- bzw. Girls-Club sind ebenso gut gewählt worden, sodass kaum noch freie Plätze vorhanden sind.

Neben den bereits veröffentlichten Angeboten warten auch in diesem Jahr wieder viele Projekte, Feste und Zusatzangebote auf die Kinder der Mittagsbetreuung. Lasst Euch überraschen und seid gespannt!

dsc_0145-andere dsc_0165-andere dsc_0205-andere dsc_0207-andere dsc_0227-andere dsc_0237-andere

Zirkus macht Spaß!

Einen erlebnisreichen Tag verbrachten die Fünftklässler unserer Schule am 22.09.2016 im Zirkus Datterino des BDKJ Darmstadt. Dort durften die Kinder Zirkusluft schnuppern und sich am Trapez, als Clown, jonglierend mit Bällen und Tellern oder balancierend auf einem Seil ausprobieren. Bei einer abschließenden Präsentationshow zeigten die jungen Artisten ihr frisch erlerntes Können. Hierbei konnten alle viel Selbstbewusstsein tanken und vor allem die neuen Klassenkameraden besser kennen lernen. Ein Tag der auch den Kindern der Intensivklasse viel Spaß bereitet hat.

dsc_0411-andere

dsc_0436-andere

dsc_0496-andere

dsc_0646-andere

dsc_0501-andere

dsc_0518-andere

dsc_0553-andere

dsc_0558-andere

dsc_0569-andere

dsc_0682-andere

Bessunger Merck-Lauf

Die Klasse H6 von Fr. Tamayo-Perez nahm geschlossen am Lauf teil und wurde durch zwei Schülerinnen der 6. und 7. Realschulklasse unterstützt.

Wir gratulieren allen Schülerinnen und Schülern für die erfolgreiche Teilnahme.

 

img_5095img_5082

Weiterlesen »